Home
Verein
Vorstand
Kurzchronik
Sportgeschichte
Vereinslied
Trikotsammlung
Bärensage
Spielstätte
I. Männer
Alte Herren
Jugend
Schiedsrichter
Sponsoren & Partner
Fanartikel
Archiv
Gästebuch
Links
Impressum
Sitemap


Kurzchronik mit Zeittafel

 

 

 

1890

  • Gründung des 1. Sportvereins in Schadeleben, der "Turnverein"

1920

  • erste Anfänge im Fußballsport

1921

  • Gründung des SV Schadeleben (Fußballverein)
  • 3 Mannschaften im Eine-Bode-Gau

1922

  • Auflösung des Turnvereins

1934

  • Auflösung des SV Schadeleben

1946

  • Neugründung "Traktor" Schadeleben

1950

  • Frauenhandball, Pferdesport

1952

  • 170 Mitglieder im Verein

1956

  • Auflösung "Traktor" Schadeleben

1957-1970

  • sporadische Sportaktivitäten
  • Fußballnachwuchs
  • ein Spielmannszug macht von sich reden

1970

  • Neugründung des Vereins im Kulturhaus Königsaue

1974

  • Umbenennung in "Aufbau" Schadeleben (Fußball, Gymnastik)

1983

  • Neuordnung des Vereins
  • 3 Mannschaften im Fußball, Gymnastik und Tischtennis (111 Mitglieder)
  • Alte Herren werden aktiv

1985

  • Eröffnung der neuen Sportanlage
  • Aufbau Schadeleben ist ein gestandener Verein (5 Mannschaften)
  • Spielmannszug wird Aushängeschild des Ortes
  • Fußballschiedsrichter sind ausreichend vorhanden
  • Frauengymnastik und Breitensport werden betrieben

ab 1986

  • Sportveranstaltungen
  • Hakelpokal
  • Feste und Trödelmärkte

1989

  • Anbau von Sportlerheim wird fertiggestellt

1990

  • Umbenennung in "Grün-Weiß Schadeleben
  • erste deutsch-deutsche Begegnung mit FV Steinau aus Hessen

1991

  • Die Traditionself von Schalke 04 ist zu Gast

1995

  • Feier zum 10-jährigen Bestehen der Sportanlage, 25 Jahre Verein, 70 Jahre Fußball im Ort

1997

  • Zerstörung der Sportanlage durch Rowdies, große Spendenaktion im Kreis

1999

  • Sportlerheim wird enorm vergrößert

2000

  • Jubiläum zum 30-jährigen Bestehen vom SSV "Grün-Weiß" Schadeleben

2002

  • Abstieg aus der Kreisliga

2006

  • Die Traditionself des 1.FC Magdeburg ist zu Gast

2010

  • Jubiläum zum 40-jährigen Bestehen mit Großfeldturnier

2013

  • Aufstieg in die Kreisliga

2015

  • Spiel gegen den Oberligisten Askania Bernburg anlässlich der 1050 Jahrfeier im Ort

2018

  • Ausgliederung des Spielmannszug

2020

  • Feier zum 50-jährigen Bestehen, 100 Jahre Fußball im Ort
Google Analytics